Wohnungsabgabe-Rechtshilfe

Steht die Wohnungsabnahme bevor? Will Sie der Vermieter für diverse Schäden haftbar machen? Muss das Abnahmeprotokoll unterschrieben werden? Ist die Schlussabrechnung korrekt? Wann muss der Vermieter die Mietzinskaution freigeben? Wir beraten Sie in allen Belangen der Wohnungsabnahme und -übergabe und prüfen das Protokoll sowie die Schlussabrechnung.

Auf Wunsch fordern wir die Freigabe des Mietzinsdepots ein (juristische Korrespondenz). Die Kosten sind im Voraus zu begleichen. Die Stellungnahme erhalten Sie innert 2 Werktagen seit Erhalt der Unterlagen oder Gutschrift des Betrages (Ziff. 3 AGB).

Diese Dienstleistung ist für Mitglieder kostenlos.
Jetzt Mitglied werden oder als Mitglied Anfrage zustellen